Vorhang auf, Licht an. Los geht’s. Auf Posen, Beleuchtung und Ausstattung habe (nehme) ich keinen Einfluss. Meine Gestaltungsmöglichkeit liegt im Blickwinkel, im Bildausschnitt und beim richtigen Moment. Dabei ist es mein Ziel, Momente einzufangen, auf die auch das Spiel der Akteure ausgelegt ist. Die Schlüsselszenen darstellen und im Foto (im Idealfall in einem einzigen Foto) zu zeigen, worum es im Stück geht.

Das Ballett ist hierbei mein bevorzugtes Genre. Kommt doch diese Sparte in der Regel ohne Text (Sprache) aus. Aber vielleicht sollte ich mich nicht nur auf dieses Sparte beschränkten.

Peer Gynt
with Keine Kommentare
Die Schneekönigin
with Keine Kommentare
Dornröschen
with Keine Kommentare
Die Schneekönigin
with Keine Kommentare
Capriccio
with Keine Kommentare
Apollon
with Keine Kommentare
Agon
with Keine Kommentare
Giselle
with Keine Kommentare
Schneewittchen
with Keine Kommentare
Vier Temperamente
with Keine Kommentare
Planeten
with Keine Kommentare
Les Sylphides
with Keine Kommentare
Amadeus
with Keine Kommentare
Clockwork Orange
with Keine Kommentare
Butterfly
with Keine Kommentare
Pinocchio
with Keine Kommentare
Jekyll und Hyde
with Keine Kommentare
Romeo und Julia
with Keine Kommentare
Kaspar Hauser
with Keine Kommentare
Die Kameliendame
with Keine Kommentare
Dornröschen
with Keine Kommentare
Hamlet
with Keine Kommentare
Messe
with Keine Kommentare
Alexis Zorbas
with Keine Kommentare
Cinderella
with Keine Kommentare
Othello
with Keine Kommentare
Max und Moritz
with Keine Kommentare
Carmen
with Keine Kommentare
Frida
with Keine Kommentare
Dracula
with Keine Kommentare
Metall (2005)
with Keine Kommentare