Michaelstein – Heimburg – Benzingerode (Tour 18)

with Keine Kommentare

 

Tour_18
Flagge 1: Altenburg (bei Heimburg), Flagge 2: Austbergturm, Flagge 3: Stapenberg, Flagge 4: Wegpunkt.

Diese Tour stand auch schon lange auf dem Plan. Die drei Stempelstellen zwischen Blankenburg und Wernigerode geben eine schöne Wandertour ab. Bei schönem Wetter sollte man den Kammweg wähle, um von Heimburg nach Benzingerode zu gelangen. Die Aufstiege zur Altenburg (Stempelstelle 84) und der Aufstieg zum Austbergturm (Stempelstelle 83) sind jedoch nur Aufwärmübungen für den Aufstieg zum Stapenbert (Stempelstelle 33). Vielleicht hätten wir nicht den selben Weg zurück nehmen sollen. Denn bei diesem Anstieg ist der Abstieg fast genauso beschwerlich. 

Für den Start haben wir das Kloster Michaelstein bei Blankenburg gewählt, um auf dem Rückweg noch Fisch zu besorgen. Auch in Heimburg kann man das Auto gut abstellen um diese Tour zu gehen. 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.